Project Description

Follow the Rabbit

Zwei Männer mit Nachtsichtgeräten, Theaterkollektiv Follow the Rabbit
Zu Follow the Rabbit

Follow the Rabbit wurde 2004 von Nadja und Martin Brachvogel gegründet. Die Theaterformation macht Theater für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, spielt auf diversen Festivals im deutschsprachigen Raum und hat vor allem in Österreich Preise für ihre Kinder- und Jugendtheaterproduktionen erhalten. Inzwischen ist das Team um diverse regelmäßige Gäste in den Bereichen Ausstattung, Musik und Schauspiel und Regie angewachsen. Der Name Follow the Rabbit deutet auf die Arbeitsweise und den Kunstbegriff der Gruppe: Wie ein Hase, der immer wieder Haken schlägt, folgt Follow the Rabbit weder ideologischen noch ästhetischen Dogmen, sondern lotet im künstlerischen Prozess immer neu aus, was Theater für Kinder kann und darf. Dabei finden Tabu-Themen wie Tod und Demenz genauso ihren Platz wie reine Unterhaltungsstücke.

In ihren beiden Produktionen „Im Bauch: Kraut“ und „Im Bauch: Rüben“ begeben sie sich ins Innere des Grazer Schloßbergs, genauer in die Märchenbahn, richten sich aber an ein erwachsenes Publikum: „Es wäre  falsch zu glauben, Märchen seien nur was für Kinder. Zum Beispiel sind die meisten (und wenig bekannten) Grimm‘schen Märchen in ihrer unzweideutigen Härte und Abgründigkeit klar nur für Erwachsene. Um ein Zitat aus ,Im Bauch: Kraut‘ zu verwenden: ,Märchen für Kinder sind zum Einschlafen, Märchen für Erwachsene zum Aufwachen.‘“

Services

  • PR- und Marketing-Strategie

  • mit dem Schwerpunkt:

  • Social Media